Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Super Eiweiß-Riegel, lecker auch als Kuchenersatz

Zutaten für die Protein Riegel brauchst du:
▪200g Haferflocken ▪500g Skyr, alternativ Magerquark ▪3 Eier und 3 Eiweiß ▪60g Whey (Geschmacksrichtung je nach Lust und Laune)
Anleitung zum Herstellen der Proteinriegel – So wird’s gemacht: (Dauer ca. 35 Min)
Gib alle Zutaten in eine große Schüssel
Verrühre alle Zutaten in der Schüssel (am besten mit einem elektrischen Handmixer)
Leg ein Backblech mit Backpapier aus und verteile die Masse etwa 2 cm hoch auf dem Blech und schieb es in den vorgeheizten Ofen (180°).
Nach ca. 25 Minuten ist die Riegelmasse goldbraun gebacken und sollte erstmal auskühlen. Anschließend kannst du die Masse in etwa 16 handliche Riegel schneiden.
Und fertig sind die hausgemachten Protein Riegel.Mit diesen kannst du dich und deine Muskeln über den ganzen Tag hinweg mit guten Kohlehydraten und genug Eiweiß versorgen, die so wichtig für die richtige Ernährung beim Muskelbau sind.

Und natürlich kannst du auch ein wenig mehr Protein Pulver verwenden um den Eiweißanteil zu erhöhen!…

Aktuelle Posts

Turmbau zu Tomate

Wer will so bleiben wie er is(s)t

Süßes Leben ohne Zucker?

Muskel-Schlumpf gegen Muskel-Schwund

Flacher Bauch geht auch

Turmbau zu Nabel

Italienisches Bruscetta - weniger als 100 Kaloriechen

Zucchini-Nudeln erobern Kochtopf

Neues Jahr - neues Wissensglück

Lebenslang - Strafe oder dein Glück